Der Ursprung der Thaibox

Die Herkunft der Thaibox liegt in Thailand rund um das 14. Jahrhundert, als Thaibox als eine Bekämpfung Technik verwendet wurde, um die Angriffe von fremden Eindringlinge zu neutralisieren. Thailändische Menschen benutzten alle Techniken, die wir in moderner Thaibox zusammen mit wenigen Arten von Waffen sehen. Sie waren Punching und Kicking und mit einigen Selbstverteidigung bewegt sich während der Bekämpfung ihrer Gegner. Da Sie für Ihr Leben kämpften, trugen sie oft Rüstungen und gebrauchte Messer, Messer und/oder Stöcke. Viele moderne Mixed Martial Art Formen haben Elemente ausgeliehen von Thaibox. Wir können einfach sagen, dass diese Kampfkunst als Grundlage für diejenigen, die mehrere Kampfkunst lernen wollen verwendet werden kann. Obwohl der Kern dieser Kampfkunst das selbe ist, gab es viele Änderungen, die in ihm angewandt wurden, um den Bedürfnissen moderner Kämpfer gerecht zu werden.
Thaibox ist seit der zweiten Hälfte des zwanzigsten Jahrhunderts zu einem weltweiten Martial-Arts-Phänomen geworden. Viele Menschen betrachten es als die beste Kampfkunst und Combat Sport zur gleichen Zeit. Dies ist der Grund, warum Thai-Anhänger aus der ganzen Welt Reisen nach Thailand und beitreten einige der Thaibox Lagern dort. Jahrhunderts stellte der thailändische König die ersten strengen Regeln für die Thaibox vor und prägte seine moderne Form.
Im Gegensatz zu vielen anderen Sportarten, kann Thaibox von Menschen aller Größe und Ebene der Stärke praktiziert werden, und Sie können sich im Kampf unabhängig von ihrer Größe engagieren. Es geht um die Technik, wenn es um Thaibox kommt. Thai-Ausbildung ist auf Stanzen, Kicking und das Erlernen angemessener Züge konzentriert, um diese Aktionen durchzuführen.
Obwohl dies ein Kampf Sport bedeutet es nicht, dass der Schwerpunkt auf die Offensive bewegt sich. Wahrscheinlich das erste, was Sie tun sollten, ist herauszufinden, wie Sie Ihre Gegner Kicks und Punches zu vermeiden. Danach wird es viel einfacher, ihn zu sperren. Ein gutes Thai-Camp in Thailand sollte Trainer haben, die in der Lage sind, reale Situationen zu demonstrieren, in denen Thai-thailändisches Techniken angewandt werden können. Die Klassen bestehen oft aus der Darstellung dieser Situationen und ihrer Wiederholung durch die Studierenden. Natürlich sind warme ups und Übungen wie Gewichtheben und Stretching sind Teil des Trainings-Prozesses zu.
Thai-Ausbildung bringt viele Vorteile, wenn Sie auf der Suche nach einem Kampf Sport, dass Sie stärker, agiler und geben Sie inneren Frieden wählen Sie Thai.

Leave a Reply