Muay Thai für persönliches Wachstum

Muay Thai ist eine Sportart, die du trainieren kannst, egal wer du bist. Sie können denken, dass das Training von Muay Thai Ihnen nur mehr Wissen in der Welt der Kampfkünste bringen wird. Aber das ist bei weitem nicht der Fall. Es ist zwar wahr, dass du ein fähiger Kampfkünstler wirst, in dem Sinne, dass du lernen wirst, dich zu verteidigen, aber es ist auch wahr, dass du mit Hilfe von Muay Thai als Mensch wachsen kannst.
Das erste, was du als Muay Thai Praktizierender tun wirst, ist deine Angst vor Gewalt. Die Angst vor Gewalt ist eine der stärksten Formen von Ängsten, die eine Person haben kann. Und nicht viele Menschen sind in der Lage, mit dieser potenten Form der Angst umzugehen. Also, wenn es dir gelingt, deine Angst zu überwinden und der Gewalt gegenüberzustehen, dann wirst du einen immensen Dienst an dir selbst in Bezug auf persönliches Wachstum leisten.
Das soll nicht heißen, dass Muay Thai ein Blutsport ist. Es gibt bestimmte Regeln, die Sie befolgen müssen, wenn Sie Muay Thai trainieren, Sparring spielen oder Muay Thai Matches machen. Diese Regeln werden festgelegt, um zu verhindern, dass eine katastrophale Verletzung für Sie oder Ihren Gegner eintritt. Aber Sie haben immer noch das Risiko, sich zu verletzen – es liegt in der Natur des Sports.
Eines der besten Dinge, die Sie tun können, um Ihre Angst vor Gewalt zu besiegen, besteht darin, tatsächlich gegen eine andere Muay-Thai-Praktizierende antreten zu müssen. Es ist eine Sache, auf Sparring zu kämpfen und es ist eine ganz andere Sache, in den Ring zu gehen und in einem Amateur- oder Profi-Kampf gegen einen trainierten Muay-Thai-Praktizierenden zu kämpfen.
Und es gibt viele andere Aspekte deines Charakters, die du verbessern kannst, wenn du Muay Thai trainierst. Zum einen werden Sie Ihre Disziplin und Ihren Mut erhöhen. Sie werden auch lernen, andere Menschen zu respektieren und als Mitglied eines Muay Thai Teams zu arbeiten. Also, das ist eine sehr schlaue Sache zu tun – beginnen Sie Muay Thai so schnell wie möglich zu trainieren.

Leave a Reply